Archiv für Januar 2012

Gegen Deutschland und seine Nazis

Mindestens neun Menschen haben die Nazis des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ (NSU) in den vergangenen 13 Jahren ermordet, darunter Enver Şimşek, Abdurrahim Özüdoğru, Süleyman Taşköprü, Habil Kılıç, Mehmet Turgut, İsmail Yaşar, Theodoros Boulgarides, Mehmet Kubaşık und Halit Yozgat.

Der Fakt, dass Nazis sich bewaffnen und Morde begehen, ist in vielen Gegenden Deutschlands Alltag. Dass sie dabei von staatlichen Stellen nicht viel zu befürchten haben bzw. nicht selten von diesen gedeckt werden, wenn nicht sogar Unterstützung erhalten, kann wohl nur jene überraschen, die aktiv die Konstitution von postnationalsozialistischem Staat und Gesellschaft verdrängen müssen: die überwiegende Mehrheit der Deutschen. (mehr…)